DeLaval präsentiert Facelift des automatischen Futterschiebers DeLaval OptiDuo™

25. August 2022

Bereits im Frühjahr 2018 präsentierte DeLaval den automatischen Futterschieber DeLaval OptiDuo™ am Markt. Heute überrascht er den Markt mit einem Facelift.

Werkfoto

Der DeLaval OptiDuo™ stellt durch regelmäßiges Anschieben des Futters auf dem Futtertisch sicher, dass die Kühe immer Zugang zu frischem Futter haben. Aber nicht nur das: Der DeLaval OptiDuo™ sorgt mit seiner Doppel-Funktion aus Anschieben und Mischen dafür, dass das Futter gleichzeitig aufgelockert wird. Die Schnecke mit der Doppelwendel mischt das Futter neu, so dass es attraktiver für die Kühe ist.

In den Jahren seit der Markteinführung wurde der OptiDuo in den europäischen Ländern mehr als 1500 Mal verkauft und hat Landwirte und Kühe glücklich gemacht. Vor allem wegen der Auffrischungsfunktion kehren die Kühe häufiger zum Futtertisch zurück, was positive Auswirkungen hat: Die Futteraufnahme ist deutlich höher, was zu gesünderen Kühen und einer deutlich verbesserten Milchleistung führt. Der Kuhverkehr verbessert sich auf automatisch melkenden Betrieben. Es werden mehr Roboterbesuche verzeichnet. Vor allem aber führt die höhere und besser verteilte Futteraufnahme zu einem stabileren Pansen und einem effizienteren Übergang von Raufutter in Milch.

„Wir sind stolz auf den OptiDuo“, sagt Dr. Stephan Lais, VP Market Area Central Europe, DeLaval „weil wir so viele zufriedene Nutzer und Nutzerinnen haben. Jedes Mal, wenn der OptiDuo seine Runde macht – und er schafft bis zu 10 pro Tag – sehen die Landwirte, wie sich der Futtertisch wieder mit Kühen füllt, die mehr Futter aufnehmen.“

Dem OptiDuo wurde nun ein hochwertiger DeLaval-Look mit der DeLaval-blauen Abdeckung aus ABS, einem Kunststoff, der auch in der Automobilindustrie verwendet wird, gegeben. Zusätzlich sammelt der OptiDuo jetzt mehr Daten für den Servicetechniker. Eine weitere Neuerung: Die DeLaval OptiDuo™ Versionen mit Kraftfutterdosierer können nun befüllt werden, während der OptiDuo in der Ladestation steht. Durch die neue blaue Abdeckung passt er darüber hinaus jetzt super zu seinen „DeLaval Teamkollegen im Stall“: Der DeLaval VMS™-Serie, den DeLaval Entmistungsrobotern sowie zur DeLaval schwingenden Kuhbürste.  

„Artgerechte Tierhaltung, Arbeitsproduktivität, Rentabilität und Lebensmittelqualität sind die Herausforderungen, denen sich Landwirte auf der ganzen Welt mit wachsendem Druck stellen müssen. Mit dem DeLaval OptiDuo™ wollen wir sie in jeder Hinsicht unterstützen, indem wir die Art und Weise, wie wir Kühe füttern, verbessern“, sagt Jonas Hällman, EVP Cluster Europe, the Middle East and Africa.

Beitrag teilen: |

Partner

Newsletter

Abonnieren Sie unsere Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden, bei den Themen, die Sie interessieren!

Zur Anmeldung: