Liebe Leserin, lieber Leser!

Liebe Leserin, lieber Leser!

In der letzten Ausgabe von Milchpur, dem Magazin des Milchprüfring Bayern e.V., habe ich an dieser Stelle über Veränderungen im Leben philosophiert. Heute habe ich dazu für Sie keine erneuten theoretischen Überlegungen, sondern ein ganz naheliegendes Beispiel. Es...

mehr lesen
Oh je Frau Noichl, das tut weh!

Oh je Frau Noichl, das tut weh!

Jetzt haben wir sie wieder, die Neiddebatte. Natürlich bleiben auch Politiker davon nicht verschont. Im konkreten Beispiel fordert die SPD-Europaabgeordnete Maria Noichl, bei bestimmten Abstimmungen Landwirten das Stimmrecht zu entziehen. Sie begründet dies mit einem...

mehr lesen
Sonne zum Trinken

Sonne zum Trinken

Wenn man die letzten Wochen durch die Zeitung blättert oder durch die Nachrichten-Kanäle scrollt konnte man fast meinen die Welt spielt verrückt. Waldbrände an der Mittelmeerküste, Überflutungen im Ahrtal und zu alldem hat das RKI nun verkündet, dass wir mitten in der...

mehr lesen
Oh je Frau Noichl, das tut weh!

Klimakiller Kuh – Klimaretter Landwirtschaft?

Rinder sind nicht besonders umweltfreundlich. Dies erklären uns zumindest Klimaschützer und sonstige selbsternannte »Was-auch-immer-Schützer«! Die Kühe rülpsen große Mengen Methan aus – ein Gas, welches ganz besonders schädlich ist im Hinblick auf den Klimawandel....

mehr lesen
Apocalypse Cow

Apocalypse Cow

Der Markt für pflanzenbasierte Ernährung boomt – so konnte das Segment der veganen Käsealternativen im Jahr 2020 ein zweistelliges Umsatzwachstum gegenüber dem Vorjahr erzielen. Die Ernährungsweise des Flexitarismus bewegt sich immer stärker in Richtung Mainstream –...

mehr lesen
Apocalypse Cow

Milch ist ungesund!

... macht dick, ist verantwortlich für viele Krankheiten und generell ein Werk des Teufels. Obwohl es für diese Behauptungen keinerlei fundierte, wissenschaftliche Beweise gibt, ist seit einiger Zeit eine Hetzkampagne gegen die Milch im vollen Gange. Insbesondere seit...

mehr lesen
Kann Täuschung und Irreführung erfolgreich sein?

Achte auf die Sprache

„Milchersatzprodukte gibt es nicht“ Für Milch und Milchprodukte gibt es einen Bezeichnungsschutz. Mittlerweile wissen bereits viele Konsumenten, dass die Bezeichnungen Milch, Butter, Topfen, Joghurt, Käse, Kefir, Buttermilch, Molke, Rahm und Kasein in einer...

mehr lesen

Partner

Newsletter

Abonnieren Sie unsere Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden, bei den Themen, die Sie interessieren!

Zur Anmeldung: