Hofübergabe erfordert gründliche Vorbereitung

Hofübergabe erfordert gründliche Vorbereitung

Die Übergabe eines landwirtschaftlichen Betriebes stellt eine der größten Herausforderungen im Leben einer Landwirtsfamilie dar. Um dieses Thema mit der nötigen Sorgfalt anzusprechen, wird in unserer neunteiligen Serie die Herangehensweise bei Hofübergabeverträgen...

mehr lesen
Kostenfalle Energie

Kostenfalle Energie

Immer mehr Technik hält auf den landwirtschaftlichen ­Betrieben Einzug. Diese Arbeitserleichterung hat aber ­natürlich einen höheren Strombedarf zur Folge, sind doch gleichzeitig die Stromkosten um mehr als 9 % in den letzten fünf Jahre gestiegen. Wie die ­hofeigene...

mehr lesen
Stromausfall –  wenn nichts mehr geht

Stromausfall – wenn nichts mehr geht

Vielleicht haben Sie den Gedanken in Ihrem Betrieb schon einmal durchgespielt. Der Strom fällt aus und bleibt über einige Stunden bzw. Tage weg. Welche Auswirkungen hätte der Stromausfall auf Betrieb und Haushalt? Diese wichtige Frage sollte sich jede/r...

mehr lesen
Ohne Strom geht nichts

Ohne Strom geht nichts

Jeder weiß, dass er auf Strom angewiesen ist. Trotzdem lässt man es darauf ankommen. Denn in der Regel ist er ja in Kürze wieder da, aber nicht immer. Notstrom dank Zapfwellen-Generator kann da helfen.Wer heutzutage Kühe melkt, braucht Strom, erst recht, wenn er wie...

mehr lesen
Silagen richtig abdecken

Silagen richtig abdecken

Silagen müssen luftdicht abgedeckt werden, andernfalls drohen Schimmelbildung, Fäulnis, Nacherwärmung oder gar Totalverluste. Silofolien müssen vor allem dicht, säure- und lichtbeständig sowie mechanisch stabil sein. Hinweise dazu gibt das neutrale DLG-Gütezeichen. Je...

mehr lesen
Der Hoflader passt durch jede Tür

Der Hoflader passt durch jede Tür

Aufgrund ihrer Abmessungen kommen Hoflader in jede Ecke des landwirtschaftlichen Betriebes und selbst normale Türen sind kein Hindernis. Weitere Besonderheiten dieser Kompaktlader und was beim Einsatz zu beachten ist, erfahren Sie in folgenden Ausführungen.

mehr lesen
Kipptisch versus Durchtreibestand

Kipptisch versus Durchtreibestand

Die Klauen tragen die Milch. Gerade deshalb fordern und verdienen die Klauen eine regelmäßige und professionelle Pflege. Aber welcher Klauenpflegestand ist der richtige? Um bei dem reichlichen Angebot die Übersicht zu behalten, werden im folgenden Abschnitt ein einfaches sowie ein Topmodell beschrieben.

mehr lesen

Partner

Newsletter

Abonnieren Sie unsere Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden, bei den Themen, die Sie interessieren!

Zur Anmeldung: