„Zeichen stehen auf Sturm“

„Zeichen stehen auf Sturm“

„Der Milchmarkt ist gekippt, die Zeichen stehen auf Sturm,“ so charakterisiert der Vorstand der MEG Milch Board Albert Pröpster die aktuelle Lage. Nachdem einige Molkereien die Auszahlungspreise drastisch gesenkt haben und andere ihrem Beispiel gefolgt sind, steuert...

mehr lesen
Gelungene Agrarschau im Allgäu

Gelungene Agrarschau im Allgäu

  Aussteller- und Besucherrekord bei der fünften Agrarschau Allgäu mit wegweisenden Innovationen und vielversprechenden Neuheiten / Erneut große Ankündigungen von Ministerpräsident Dr. Markus Söder und seinem Stellvertreter Hubert Aiwanger /...

mehr lesen
Milchbranche sucht Weg nach vorn

Milchbranche sucht Weg nach vorn

Corona, Klima, Kennzeichnung und Kriegsfolgen – Strategien für die Milch. Über diese Themen wurde auf dem 13. Berliner Milchforum heftig diskutiert.Die Herausforderungen für die Milchbranche sind zahlreich und vielfältig. Die Anpassungsfähigkeit des Sektors hat sich...

mehr lesen
Milchwirtschaft leidet

Milchwirtschaft leidet

Die Folgen des russischen Einmarsches in der Ukraine und die gestiegenen Erzeugerpreise treffen auch die österreichische Milchwirtschaft: So mussten die gasintensiven Molkereibetriebe hohe Kostensteigerungen bei Energie und Rohstoffen hinnehmen, wie der Chef der...

mehr lesen
Molkereien weiter unter Kostendruck

Molkereien weiter unter Kostendruck

Angekündigte Werbeverbote, ein Rückgang der Verbrauchernachfrage für Molkereiprodukte und gleichzeitig steigende Milchanlieferungen beschäftigen die Milchwirtschaft im ersten Quartal 2023. Das berichtet der Vorsitzende des Milchindustrie-Verbandes, Peter Stahl in...

mehr lesen
Auftakt zum Milchjahr 2023

Auftakt zum Milchjahr 2023

Der Verwaltungsausschuss des Bayerischen Milchförderungsfonds im Bayerischen Bauernverband (MFF) hat 2023 zum „Milchjahr 2023“ erklärt. Dieses Projekt wird gemeinsam mit den Landfrauen im Bayerischen Bauerverband im Rahmen ihres 75-jährigen Jubiläums durchgeführt und...

mehr lesen
Willkürliche Milchpreissenkungen?

Willkürliche Milchpreissenkungen?

Die drastischen Milchpreissenkungen der letzten Wochen und Tage beschäftigen die Milcherzeuger*innen sehr. Das zeigte sich auch bei den Regionalversammlungen der MEG Milch Board, die an zehn verschiedenen Orten in Deutschland stattgefunden haben. Hier wurde das Thema...

mehr lesen

Partner

Newsletter

Abonnieren Sie unsere Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden, bei den Themen, die Sie interessieren!

Zur Anmeldung: